NOMOS

1180 Metro Roségold neomatik

7.200,00 

Enthält 19% MwSt. DE
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Artikelnummer: U-1180 Kategorie:
Beschreibung

Metro Roségold neomatik 39 (U-1180)

Werk
Ultraflach, nämlich nur 3,2 Millimeter, hochpräzise und ausgestattet mit dem hauseigenen NOMOS-Swing-System (das Herz, das für beste Gangeigenschaften sorgt): Automatikkaliber DUW 3001 setzt neue Standards, Uhrmacherisch, und auch in Sachen Eleganz.

Werk DUW 3001
Automatik Werkhöhe 3,2mm Durchmesser 12 ¾ Linien (28,8 mm)

Gehäuse Roségold 18ct, zweiteilig
Saphirglasboden Glas gewölbtes Saphirglas Aufzug Automatik Maße Durchmesser 38,5mm
Höhe 8,35mm
Gewicht 58g
Wasserdichtigkeit 3 atm (spritzwassergeschützt)
Zifferblatt galvanisiert, weiß versilbert, Stundenindizes bei drei, neun und zwölf Uhr grau Zeiger vergoldet Band Horween Genuine Shell Cordovan braun, rembordiert, mit Schnellwechsel-Federstegen
Bandanstoß 19mm

Eine große Uhr für Menschen mit großen Ideen: der NOMOS-Bestseller Metro in einem Gehäuse aus 18-karätigem Gold, ausgestattet mit dem revolutionären NOMOS-Automatikkaliber DUW 3001, das die Uhr schön flach hält und dabei höchste Präzision sichert. Das Maximum an Stil und Eleganz.

Metro wird nun in großem Rahmen gefeiert. Und in Roségold. Weil ein wenig Wärme dieser sehr coolen Uhr gut tut. Und sie einfach alles tragen kann, auch 18 Karat.

Bügelanstöße haben in der Welt der feinen Uhren Tradition. Metro trägt sie auf besonders elegant und modern.

Gold, gut angelegt: in Form der Automatikuhr Metro, deren hochkarätiges Design einen Preis nach dem nächsten holte. Vielleicht das schönste Detail: das elegante Profil dieser Automatikuhr.
Statement in Gold — Für selbstbewusste Handgelenke: Mit einem Durchmesser von 38,5 Millimetern ist diese, unsere größte, Metro ein Statement. In der Höhe nimmt sich die Automatikuhr auffallend zurück: sie misst, manche finden das unglaublich, nur gut acht Millimeter. Und wirkt deshalb schwer elegant, in Gold gleich noch einmal mehr.

(spritzwassergeschützt)
Zifferblatt galvanisiert, weiß versilbert, Stundenindizes bei drei, neun und zwölf Uhr grau Zeiger vergoldet Band Horween Genuine Shell Cordovan braun, rembordiert, mit Schnellwechsel-Federstegen Bandanstoß 19mm

Eigenschaften

Uhrwerk

Automatik

Gehäuseform

rund

Glastyp

Saphir

Zifferblattfarbe

weiß

Armband

Horween Genuine Shell Cordovan

Sekunde

Ja

Gehäusematerial

Rosegold

Tagesdatum

Nein

Gangreserve

Nein

Wasserdicht

3

Kollektion

Metro

Versand und Lieferung

Versandkostenfrei ab 200.—ausgenommen Sperrgutformate (15.–).

EU-Auslandssendungen Pauschal 15.— / andere Länder auf Anfrage.

Marke kennenlernen

Nomos: Ahoi date Atlantic detail (ref. 558)

Nomos

1990 von Roland Schwertner gegründet, ist NOMOS Glashütte heute der größte Hersteller mechanischer Uhren in Deutschland. Gut 260 Mitarbeiter fertigen vor Ort Uhren und Kaliber allererster Güte: im ehemaligen Glashütter Bahnhof, in der NOMOS-Chronometrie am Erbenhang, in der Feinbearbeitung und der Fertigung in Glashütte-Schlottwitz.

Mehr Erfahren

Mehr von dieser Marke