Rathaus ART 2016 – 5. -7. 08. 2016

Die Rathaus Art Nürnberg findet im Historischen Rathaussaal und der Ehrenhalle statt.

In diesem Jahr  stellen wir mit Axel Gercke einen Künstler aus, der aus der Region stammt und bereits einige Kunstpreise, wie 2007 Bayerischer Kunstförderpreis, 2009 den Kunstpreis Schwabach und im vergangenen Jahr den Erlanger Kulturförderpreis, erhielt.

Er studierte an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg  bei Johannes Grützke und Ralph Fleck und war Meisterschüler bei Peter Angermann. Seine Bilder zeichnen sich durch einen lockeren und gekonnten Duktus aus und stehen auch in der Lichtführung in der Tradition der klassischen Malerei, wobei sich durchaus auch zeitgenössische Elemente in seinen Bildern finden.

Gercke: Maillot Jaune 12/13, Unikat, Öl auf Leinwand, auf Keilrahmen gespannt, 120 x 90 cm, 3.700 eur.
Axel Gercke: Maillot Jaune 8/9, Unikat, Öl auf Leinwand, auf Keilrahmen gespannt, 60 x 80 cm, 1.850 eur.
Gercke: Maillot Jaune 9/3, Unikat, Öl auf Leinwand, auf Keilrahmen gespannt, 90 x 120, 3.200 eur.
Gercke: Maillot Jaune 8/3, Unikat, Öl auf Leinwand, auf Keilrahmen gespannt, 80 x 60 cm, 1.850 eur.

Relevante Stories

Axel Gercke: Maillot Jaune 12/13, Unikat, Öl auf Leinwand, 120 x 90 cm, 3.700 Eur