30 Tage Rückgaberecht - 3% bei Vorabüberweisung - Schneller Versand

Böttger, Klaus

Böttger war einer der großen deutschen Grafiker, zu Lebzeitengalt er als einer der renommiertesten und erfolgreichsten Radierer Westdeutschlands.

Geboren wurde er 1942 in Dresden, später studierte er bis 1969 Kunstgeschichte, Kunsterziehung, Philosophie und Biologie.

Schon vor Abschluss seines Studiums begann er mit den Radierungen, sein Werkverzeichnis beginnt mit Arbeiten von 1964.

Klaus Böttger, Klaus Portrait, Original Radierung, Probedruck, 36 x 43 cm, 1975, 290 eur

Klaus Böttger, Klaus Portrait, Original Radierung, Probedruck, 36 x 43 cm, 1975, 290 eur

 

Seine handwerklich perfekten Radierungen sowie die große Vielfalt seiner Motivwahl, machten ihn in den 1970er Jahren zu einem der beliebtesten Künstler. In den ersten Jahren seines künstlerischen Schaffens, befasste sich Böttger mit Bildern des Vietnamkriegs. Stilistisch suchte er sich seinen bildnerischen Weg durch Agit Pop, Pop Art und Phantastischen Realismus, um zu seinem ihm typischen feinst ausgearbeiteten Radierungen zu kommen. Er schuf detail- und stimmungsreiche Portraits, Körperbilder und Landschaften. Durch seinen speziellen Einsatz von Licht und seinen durchdachten Kompositionen etablierte er seinen unverkennbaren „Böttger“-Stil. Er weist seine ganz eigene Handschrift, mit manchen surrealen Zügen und poetischen Bildkompositionen auf. Seine herausragende Qualität und Detailverliebtheit haben heute noch Bestand.

Mehr vom Designer