Alles im Shop vorrätig – Rückgaberecht bis 15. Januar 2022 – Geschenkverpackung gratis

Lindenberg, Udo

Udo Lindenberg – der Name ist Kult: Sein Name steht für Coolness, Rock’n’Roll und Humor. Er ist nicht nur als Sänger bekannt, sondern arbeitet mittlerweile genauso erfolgreich als Maler. Ganz in Rockstar-Manier malt er seine sog. ‚Likörelle‘ mit Eierlikör, Blue Curacau und anderen alkoholischen Getränken.

Udo Lindenberg

Udo Lindenberg

 

Entstanden sind die ersten dieser Arbeiten an den Hotelbars. Mit dem Finger tauchte er ins Likörglas und malte damit auf Papier. Seine künstlerischen Statements setzt er nicht nur auf der Bühne musikalisch gekonnt um, sondern auch in karikaturhafter Weise in seinen Likörellen und Aquarellen. Manchmal tragen seine Bilder Musiktitel, wie beispielsweise Sonderzug nach Pankow, Andrea Doria, aber auch eigenständige Themen werden aufgegriffen und mit ganz typischem Humor interpretiert. Nicht nur mit den freudigen Themen des Musikerlebens setzt er sich bildnerisch auseinander, sondern er nimmt auch das Zwischenmenschliche und die Politik thematisch auf. Dabei sind seine fröhlichen, spontanen Zeichnungen längst in vielen Museumssammlungen vertreten. Die ersten Likörelle verloren nach einiger Zeit ihre Farbbrillianz, Lindenberg entwickelte ein heute patentiertes Verfahren, um die Farben zu konservieren.

2019 stellte Lindenberg seine Arbeiten im MdbK Leipzig aus. In der Ausstellung wurden Arbeiten präsentiert, die sein Engagement für Frieden, Schutz der Umwelt, Bunte Republik Deutschland und gegen rechte Gewalt. Diese Ausstellung charakterisierte Lindenberg deutlich als Künstler.

1946 wurde Udo Lindenberg in Gronau (Westfalen) geboren. Er entwickelt einen eigenen, ganz unverwechselbaren Stil: Udo ist Kult. Seit 2011 läuft in Berlin sein Musical Hinterm Horizont. Udo Lindenberg lebt und arbeitet in Hamburg im Hotel Atlantic.

 

Mehr vom Designer