Nur bis zum 14.Februar auf die Schmuckstücke der DODO Kollektion* mit dem Code: Dodo-Valentine *ausgenommen Neuheiten 2023

Schapals, Carola

Carola Schapals: Studio House, Unikat, Öl auf Leinwand, 150 x 85 cm, 2020, 8.350 eur

In den Bildern von Carola Schapals verschmelzen wilde Landschaften und Naturräume mit Architekturen aus den 1950er und 1960er.

Ihre unterschiedlichen Motive findet sie bei Streifzügen in der Natur, auf Reisen oder im urbanen Umfeld. Aber auch in botanischen Gärten, Wildlebensräumen, Filmstills oder in Fotoalben. Was sie dort entdeckt sind grüne Küsten, Pflanzenwelten, das Zusammenspiel von Räumen und Architekturen, Kindheitsgefühle und Lichter mit tiefen Schatten.

Ihre Bilder kombinieren exakte Beschreibung und intuitive Erfassung des Gesehenen. Die strenge Bauhaus-Architektur, die sie detailreich und exakt wiedergibt, platziert sie in eine wilde flirrende Natur verwunschener Landschaften. Durch die Spiegelungen in den riesigen Glasfronten werden sie regelrecht Teil der Natur. Innen und Außen verschmelzen. Das Chaos der Natur überwuchert die klaren architektonischen Strukturen.

Sie setzt eindrucksvoll kräftiges Grün neben zartes Violett. Die Künstlerin vermag es uns in entlegene Paradiesgärten zu entführen. Die Zeit steht in ihren Bildern still, man wird an einen entlegenen Ort verführt.

Carola Schapals: Collectors home with grey sky, Unikat, Öl auf Leinwand, 160 x 120 cm, 2015, 9790 eur

Carola Schapals: Collectors home with grey sky, Unikat, Öl auf Leinwand, 160 x 120 cm, 2015, 9790 eur

Die in Bremen lebende und arbeitende Künstlerin hat ihr Studium der Freien Malerei an den Hochschulen für Bildende Künste in Hannover und Bremen absolviert.

Sie wurde für ihr Schaffen international mit Preisen, wie zum Beispiel dem Royal Talens Painting Award Noordwijk (NL) bedacht und konnte ihr Werk in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland präsentieren.

Mehr vom Designer