Jörg Döring – 15. Juli-22. August 2021

more art less talk, Galerie Voigt, Nürnberg, Ausstellung, Pop Art
Jörg Döring, Black sleep, Galerie Voigt, Nürnberg, Ausstellung, Pop Art

Jörg Döring, Black sleep, Galerie Voigt, Nürnberg, Ausstellung, Pop Art

Jörg Döring gilt als einer der wichtigsten Vertreter der Pop Art unserer Zeit. Bereits in seiner Jugend entstand diese tiefe Verbundenheit. Döring entwickelt die Pop Art stets weiter und geht mit seinen Werken immer neue Wege.

Die Ausstellung stellt einen Blick zurück nach vorne dar. In einigen der Arbeiten greift Döring altbekannte und beliebte Themen wieder auf und setzt sie in neuer Gestalt um. Vor allem Donald Duck findet wieder Einzug in die Arbeiten.

Er schöpft alle Möglichkeiten der künstlerischen Techniken aus, macht sie sich zu eigen und lädt sie mit seinem eigenen Stil auf. Beispielsweise setzt er die Ölmalerei auf unterschiedliche und gegensätzliche Weise ein. Einerseits finden sich nahezu realistisch umgesetzte Frauengesichter und anderseits Comicfiguren, die er mit starken, expressiven Duktus auf die Leinwand bringt.

Jörg Döring, me & we, Galerie Voigt, Nürnberg, Ausstellung, Pop Art

Ausschnitt: Jörg Döring, Me & we 170x170cm

Eine von ihm viel genutzte Technik ist zudem die Collage. Er kombiniert hierbei Comicfiguren, Fotos von Ikonen unserer und vergangener Zeiten mit humorvollen Sprüchen und eröffnet so neue Bedeutungsräume. Teilweise vermischt sich die Pop Art in seinen Werken mit Elementen der Street Art oder Urban Art, indem er sie mit gesprayten Sprüchen ergänzt.

Allen Arbeiten gemein sind die kräftigen Farben, mal knallig mal etwas reduzierter. In weichen Farbflächen legen sie sich über die Motive, lösen die Bildfläche auf.

Jörg Döring, Revolution, Galerie Voigt, Nürnberg, Ausstellung, Pop Art
Jörg Döring: Go slow, white, Collage, Epoxy / Malerei, auf Keilrahmen gespannt, 1 of 1, 9 Versionen, 100 x 100 cm, handsigniert Farbgebung variabel
Jörg Döring: gimme more, Collage, Epoxy / Malerei, auf Keilrahmen gespannt, Auflage 99, 25 x 30 cm, handsigniert und nummeriert, Farbgebung variabel
Jörg Döring: read more lips, Collage, Epoxy / Malerei, auf Keilrahmen gespannt, 1 of 1, 9 Versionen, 100 x 100 cm, handsigniert Farbgebung variabel
Jörg Döring, Never Sell this, Galerie Voigt, Nürnberg, Ausstellung, Pop Art