Vogel, Bernhard

Schon in seiner Kindheit war die Malerei für Bernhard Vogel von großer Bedeutung. Er malte vor allem mit seinen beiden Großvätern, die ihm viel beibrachten. Dadurch wurde seine Kreativität stets gefördert. Ein schwerer Motorradunfall bewegte ihn dazu dieser Kreativität in seiner Malerei Ausdruck zu verleihen. Von da an experimentierte er mit vielen Techniken. 1983 nahm er an einem Aquarellseminar mit I.R. Toledo teil, bei dem er seine Liebe zur Aquarelltechnik entdeckte. Später war er 1985 Teilnehmer an der Sommerakademie in Salzburg, bevor er freischaffender Künstler wurde. Zuerst arbeitete er vorwiegend in der Aquarelltechnik, später wandte er sich auch der Ölmalerei und Mischtechniken zu.

Bernhard Vogel: Nürnberg Tiergärtnertor, Aquarell auf Papier, 76 x 52 cm, 3.100 Eur

Bernhard Vogel: Nürnberg Tiergärtnertor, Aquarell auf Papier, 76 x 52 cm, 3.100 Eur

 

Vogel schafft mit einer lockeren Pinselführung Gemälde in geometrischer Formensprache. In seinen Arbeiten zeigt sich sein einzigartiges Verständnis der Aquarellmalerei. Er zeigt wie man traditionelle Techniken innovativ und aufregend einsetzten kann. Die Gemälde zeigen Szenen voller Lebendigkeit, Energie und Ausdruckskraft. Er fängt nicht nur Objekte und Szenen ein, sondern schafft es die Atmosphäre der Orte zu transportieren. Er lässt die Orte auf sich wirken, bevor er sie mit geschickten und spontanen Pinselstrichen ausführt.

Es ist deutlich der Einfluss der Fauvisten erkennbar: Seine Stillleben und Landschaftsgemälde zeichnen sich durch eine abstrahierende und kräftige Farbgebung aus.

Der Schönheit der Bildmotive setzt Vogel eine ‚Kontrollierte Unordnung‘ entgegen. Durch Wasserflecken, Farbspritzer und Schrägstriche löst er die Komposition etwas auf. Das vorrangige Motiv in seinen Arbeiten ist neben Stillleben, die Stadt. Das Chaos der Metropole vermag er durch seine einzigartige Technik gekonnt einzufangen.

Seine Arbeiten waren seit 1986 in über 100 Einzelausstellungen zu sehen. Der österreichische Künstler Bernhard Vogel wurde 1961 in Salzburg geboren.

Mehr vom Designer