Alexander Shorokhoff

Alexander Shorokhov, Gründer und Namensgeber der Alexander Shorokhoff Uhrenmanufaktur, wurde 1960 in Moskau geboren. Er ist gelernter Bauingenieur und hat außerdem Architektur studiert – hier hat er sein Gespür für Formen und Farben und seine Begabung für ein außergewöhnliches Design entwickelt.

2003 gründete Shorokhov im malerischen Alzenau in Bayern die Alexander Shorokhoff Uhrenmanufaktur – unter seinem eigenen Namen. Die zwei „f“ betonen seine russische Herkunft und die Geschichte der Marke, worauf er sehr stolz ist. Alexander Shorokhov ist ein Kosmopolit. Er reist durch viele Länder und Kulturen und schöpft daraus seine Ideen. Am Stärksten lässt er sich von seiner russischen Seele und seinen russischen Wurzeln inspirieren, basierend auf einer reichen tausendjährigen Kunst- und Kulturgeschichte. Durch die einzigartige Kombination mit deutscher Präzision entsteht das ungewöhnlich individuelle Design der Uhren, gepaart mit viel Hingabe, ausgezeichneter Qualität und höchstmöglicher Präzision.

Alexander Shokolhoff: Kollektion Avantgarde, Automatikuhr Kandy Avantgatde III

Alexander Shokolhoff: Kollektion Avantgarde, Automatikuhr Kandy Avantgatde III

Alexander Shorokhov, Gründer und Namensgeber der Alexander Shorokhoff Uhrenmanufaktur, wurde 1960 in Moskau geboren. Er ist gelernter Bauingenieur und hat außerdem Architektur studiert – hier hat er sein Gespür für Formen und Farben und seine Begabung für ein außergewöhnliches Design entwickelt.

2003 gründete Shorokhov im malerischen Alzenau in Bayern die Alexander Shorokhoff Uhrenmanufaktur – unter seinem eigenen Namen. Die zwei „f“ betonen seine russische Herkunft und die Geschichte der Marke, worauf er sehr stolz ist. Alexander Shorokhov ist ein Kosmopolit. Er reist durch viele Länder und Kulturen und schöpft daraus seine Ideen. Am Stärksten lässt er sich von seiner russischen Seele und seinen russischen Wurzeln inspirieren, basierend auf einer reichen tausendjährigen Kunst- und Kulturgeschichte. Durch die einzigartige Kombination mit deutscher Präzision entsteht das ungewöhnlich individuelle Design der Uhren, gepaart mit viel Hingabe, ausgezeichneter Qualität und höchstmöglicher Präzision.
Auf dem Weg zu einer vollendeten Uhr, durchläuft jedes Modell verschiedene Stationen. Angefangen bei der Gravur über die Veredelung bis hin zur Justierung und der Montage. Jedes Uhrwerk wird komplett überarbeitet, auf den neuesten Stand gebracht und erhält das Prädikat „Made in Germany“. Jeder Uhrmachermeister ist für seine Uhr von Anfang bis zum Ende verantwortlich. Am Ende werden alle Uhren von dem jeweiligen verantwortlichen Uhrmachermeister mit Angaben zur Gangabweichung, Amplitude und Wasserdichte zertifiziert und unterzeichnet. Jedes Zertifikat enthält die Nummerierung der Uhr, die ebenfalls auf dem Gehäuse zu finden ist.

In den vergangenen Jahren entwickelte sich „Alexander Shorokhoff“ zum einem Luxusuhrenhersteller mit besonderem kunstvollem Design, der seine Modelle mit viel Liebe zum Detail und in Handarbeit gestaltet. Die bemalten und emaillierten Ziffernblätter im Stile Fabergés sind dabei ein Alleinstellungsmerkmal der Marke.

Mit außerordentlich kreativem Design, edlen Gravuren und handwerklicher Kunstfertigkeit sorgt Shorokhov seither mit drei Kollektionen, Heritage, Avantgarde und Vintage, weltweit für Aufsehen.

Die klassische HERITAGE Linie überzeugt mit Modellen wie „Tolstoi“, „Alexander Pushkin“, „Tchaikovsky“ und „Dostojevksy“, die dem russischen Kunst- und Kulturerbe des 19. Jahrhundert gewidmet ist. Sie vereint klassisches Design mit ungewöhnlich kreativen Formen und Farben, aber auch mit traditionellen Gravuren, Skelettierungen, Emaillierungen und Veredelungen, die unnachahmlich und kunstvoll gestaltet werden.

Die AVANTGARDE Kollektion setzt ganz auf Design: In Anlehnung an den russischen Suprematismus und inspiriert von der russischen und europäischen Kunst und Kultur provozieren die Uhren mit außergewöhnlichen Gestaltungselementen und ungewohnter Kombination von Formen und Farben. Die AVANTGARDE Modelle sind Uhren für Individualisten, die ein modernes, unabhängiges Lebensgefühl zum Ausdruck bringen.

Die „VINTAGE“-Uhren stellen eine eigene Kollektion innerhalb der „AVANTGARDE“-Linie dar und werden in Anlehnung an deren Design hergestellt. Ihre Besonderheit: Sie sind exklusiv mit historischen russischen, heute nicht mehr produzierten Werken bestückt, die in einem langwierigen und komplizierten Arbeitsprozess vollständig restauriert, modernisiert, kunstvoll handgraviert und in einigen Teilen neu produziert werden.

Kunst hat keine Grenzen, doch es ist die Kunst, die Grenzen durchbrechen kann.

Mehr vom Designer