NOMOS

392 Orion neomatik 36mm

3.040,00 

Enthält 19% MwSt. DE
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

1 vorrätig

Click & Look
Zu Click & Look hinzufügen
Wie funktioniert Click & Look?
Artikelnummer: U-392 Kategorie:
Beschreibung

U-392 Orion neomatik, Durchmesser 36mm

Werk: DUW 3001 – hauseigenes Manufakturkaliber mit Automatikaufzug; NOMOS-Swing-System mit Unruhspirale temperaturgebläut. (DUW steht für: NOMOS Glashütte Deutsche Uhrenwerke.)

Durchmesser: 12 ¾ Linien (28,8mm)

Werkhöhe: 3,2mm

Gangdauer: ca. 42 Stunden

Besonderheiten: Dezentrale Sekunde, Sekundenstopp, Glashütter Dreiviertelplatine, NOMOS-Unruhbrücke, 27 Rubine, beidseitig aufziehender Rotor, Incabloc-Stoßsicherung, DUW-Reguliersystem, Feinregulierung in sechs Lagen, Schrauben temperaturgebläut, Werkoberflächen rhodiniert mit Glashütter Streifenschliff und NOMOS-Perlage

Gehäuse: Edelstahl, dreiteilig; gewölbtes Saphirglas; Durchmesser 36mm; gewölbter Saphirglasboden, Höhe 8,45mm

Zifferblatt: galvanisiert, weiß versilbert; Minuterie cyan-blau

Zeiger: schwarz oxidiert, Sekundenzeiger rot

Armband: Horween Genuine Shell Cordovan schwarz, rembordiert, handgenäht; NOMOS-Bügelschließe

Wasserdichtheit: bis 3 atm

Eigenschaften

Uhrwerk

Automatik

Gehäuseform

rund

Glastyp

Saphir

Zifferblattfarbe

weiß versilbert

Armband

Shell Cordovan schwarz

Sekunde

Ja

Gehäusematerial

Edelstahl

Tagesdatum

Nein

Gangreserve

Nein

Wasserdicht

3

Kollektion

Orion

Versand und Lieferung

Versandkostenfrei ab 200.—ausgenommen Sperrgutformate (15.–).

EU-Auslandssendungen Pauschal 15.— / andere Länder auf Anfrage.

Marke kennenlernen

Nomos: Ahoi date Atlantic detail (ref. 558)

Nomos

1990 von Roland Schwertner gegründet, ist NOMOS Glashütte heute der größte Hersteller mechanischer Uhren in Deutschland. Gut 260 Mitarbeiter fertigen vor Ort Uhren und Kaliber allererster Güte: im ehemaligen Glashütter Bahnhof, in der NOMOS-Chronometrie am Erbenhang, in der Feinbearbeitung und der Fertigung in Glashütte-Schlottwitz.

Mehr Erfahren

Mehr von dieser Marke