Navarro, Santiago

Santiago Navarro wurde 1980 in Alicante, Spanien, geboren. Er besuchte die renommierte Kunstschule Artediez in Madrid, eine Kunsthochschule, die auf Plastik und Design spezialisiert ist. Dieser Einfluss zeigt sich auch in seinen Arbeiten.

Navarro verfolgt einen neuen künstlerischen Ansatz und verwendet nicht mehr nur traditionelle Maltechniken. Sein einzigartiger Malstil zeichnet sich durch einen teilweisen Umgang mit Spachteltechnik aus, wodurch seine dreidimensionalen Figuren plastisch werden. So entstehen Silhouetten in einer einzigartigen 3D-Technik.

Santiago Navarro: Pack people colors 2, Unikat, Mischtechnik auf Leinwand, auf Keilrahmen gezogen, 4-teilig, Format 120 x 120 cm, handsigniert, 3.300 Eur

Santiago Navarro: Pack people colors 2, Unikat, Mischtechnik auf Leinwand, auf Keilrahmen gezogen, 4-teilig, Format 120 x 120 cm, handsigniert, 3.300 Eur

 

Diese kleinen Figuren werfen durch ihre Plastizität kleine Schatten, wodurch die Arbeiten lebendig werden. Die Figuren wirken, als würden sie sich jeden Moment von der Leinwand lösen und in die reale Welt übertreten.

Als Leitmotiv seiner Arbeiten kann die Menschenmenge gesehen werde. Dieses Leitmotiv zeigt die Dynamik und die Energie der Gesellschaft. Mal finden sich seine Menschenmassen am Strand beim Baden, mal auf Skipisten, oder auf großen Plätzen. Man blickt von Oben auf die Szenen, die in hellen, fröhlich Farben gestaltet sind. Die bunten Rückenfiguren, die meist auf sehr hellen, gespachtelten Untergrund platziert wurden, stechen sofort ins Auge und ziehen den Blick in die Bilder hinein.

Santiago stellte in verschiedenen, renommierten Galerien in Spanien, Italien, Frankreich und den USA.

 

Mehr vom Designer