Seo-Zimmermann, EunJung

EunJung Seo-Zimmermann: o.T.,2020, Unikat Öl auf Leinwand, 210 x 110cm, 9.600 Eur

Das Licht ist in den Bildern der Künstlerin EunJung Seo-Zimmermann zentraler Bestandteil und wichtigstes Gestaltungsmittel. In ihren auf den ersten Blick realistischen Gemälden spielt die Koreanerin mit verschiedenen Lichtstimmungen. Die gezeigten Wasseroberflächen spiegeln das Licht so gekonnt wider, dass sich dem Betrachter verschiedene Szenen zeigen: Ein sommerlicher Sonnenuntergang, ein kühler Wintertag oder auch die morgendliche Stimmung eines neuen Tages. Das Rauschen des Meeres ist förmlich zu hören. Die Bilder zeigen eindrucksvoll die Energie und Kraft des Wassers und zeugen dennoch von Momenten der Ruhe und Stille. Der schweigende Blick auf das Meer, der tief berührt.

EunJung Seo-Zimmermann: o.T.,2020, Unikat Öl auf Leinwand, 150 x 120cm, 8.100 Eur

Die Künstlerin selbst sagte über die Bedeutung des Lichts in ihren Gemälde: „Ohne Licht ist ein Bild nur ein Farbspiel. Licht kann aber dreidimensionale Räume schaffen. Wasser ist eine Projektionsfläche für meine Ideen über Raum und Zeit und Lebendigkeit. Der Raum endet nicht auf der Leinwand, er entsteht mit den gebrochenen Spiegelungen auf den Wellen zwischen dem Betrachter und meinem Bild. Ich hoffe, durch meine Bilder mit dem Betrachter in einen Dialog zu treten.“

Die Bild- und Wasseroberflächen wirken fast metallisch durch die natürliche Reflexion des Lichts. Dennoch transportieren sie eine einzigartige Ruhe und Kraft, die nur das Wasser mit sich bringt. Dieser Effekt entsteht durch die vielen und sehr feinen Schichten in Ölfarben. Die Künstlerin arbeitet an den aufwendigen Bildern teilweise zwischen einem halben und einem dreiviertel Jahr.

EunJung Seo-Zimmermann wurde 1971 in Busan Südkorea geboren. Ihr Studium absolvierte sie 1990-1996 an der Ewha-Universität Seoul. Ab 1998 studierte sie unter anderem bei Prof. Christian Meggert an der Kunstakademie Düsseldorf. Danach begann Sie als freischaffende Künstlerin in Berlin zu arbeiten. Ihre Gemälde finden sich in zahlreichen Galerien und Sammlungen weltweit.

Mehr vom Designer